top of page
  • florian8173

Alpencup - MTB Rennen in Haiming

Am Pfingstmontag, den 21. Mai 2024, nahm das MTB-Team Hohenems am renommierten Ötztaler Mountainbike Festival in Haiming teil. Das Rennen fand unter hervorragenden Wetterbedingungen statt und unsere jungen Athleten zeigten beeindruckende Leistungen in den verschiedenen Altersklassen.

In der Kategorie U7 sicherte sich Laura Geser den ersten Platz bei den Mädels und bewies damit eindrucksvoll ihr Talent und ihre Ausdauer.

Bei den Mädchen der U9 dominierte Tara Burgard und fuhr souverän auf den ersten Platz. Ihre Teamkolleginnen Nina Walch und Miah Säly folgten auf den Plätzen zwei und drei, was dem MTB-Team Hohenems einen Dreifacherfolg bescherte. Jonas Geser dominierte bei den U9 Jungs und belegte den ersten Platz, was seine außergewöhnliche Form an diesem Tag unterstrich.

Die U11-Rennen verliefen ebenfalls erfolgreich. Bei den Mädchen erreichte Maja Walch einen hervorragenden dritten Platz. Bei den Jungen fuhr Magnus Burger auf den vierten Platz, dicht gefolgt von Moritz Wehinger auf Platz sechs und Klement Burger auf Platz zwölf.

In der Kategorie U13 konnte Leo Burgard einen soliden fünften Platz erkämpfen.

In der U15 beeindruckten Jonathan Huemer mit einem achten Platz und Tobias Jussel mit einem elften Platz.

Mario Burgard rundete die guten Ergebnisse des MTB-Teams Hohenems mit einem zweiten Platz bei den Masters ab.


Die großartigen Ergebnisse in Haiming zeigen die starke Form und den Teamgeist des MTB-Teams Hohenems. Die jungen Fahrer haben mit ihren Leistungen nicht nur ihr Können unter Beweis gestellt, sondern auch den Stolz und die Begeisterung ihres Teams und ihrer Unterstützer geweckt. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren herausragenden Leistungen und freuen uns auf die kommenden Rennen.

100 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page