DER

VEREIN

UNSER

LEITBILD

FÜR WAS STEHEN WIR

AN WAS GLAUBEN WIR

Als gemeinnütziger Verein sind wir uns unserer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und des hohen Stellenwerts der Kinder- und Jugendförderung bewusst. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Mountainbike- und Nachwuchssport nachhaltig zu fördern und langfristig weiterzuentwickeln.

 

Den Breiten- und Freizeitsport fördern wir ebenso wie Talente im Leistungs- und Spitzensport. Ehrgeiz und Spaß sind beim MTB-Team Hohenems kein Widerspruch, sondern unser Leitsatz. Wir sind überzeugt, dass sich in der Gemeinschaft des Vereins mehr erreichen lässt als einzeln.

 

Wir als Vereinsmitglieder verpflichten uns – sportlich wie auch gesellschaftlich – Vorbilder für andere zu sein. Wir wahren und achten die Prinzipien und Ideale unseres Vereins.

 

Geselligkeit & Offenheit

Gemeinschaftliche Werte sind die Eckpfeiler erfolgreicher und langfristiger Vereinsarbeit. Neben dem Sport stehen Zusammenhalt, Spaß und Geselligkeit im Fokus unserer Vereinsaktivitäten. Teamgeist und Vereinsleben fördern wir aktiv durch eigene Veranstaltungen und gemeinsame Ausflüge. Wir verstehen uns als guter Gastgeber. Bei uns ist jeder willkommen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, sozialem Status oder Gesinnung.

 

Fairness & Wertschätzung

Als Sportler werden wir von Ehrgeiz und Kampfgeist angespornt. Im Training wie im Wettkampf sind sportliche Fairness und Wertschätzung gegenüber anderen aber unsere obersten Prinzipien. Wir achten und respektieren unsere Teamkameraden und Mitstreiter; gegenüber anderen Bergsportlern und Passanten verhalten wir uns stets rücksichtsvoll und freundlich. Wir pflegen ein partnerschaftliches Verhältnis mit der MTB-Community und sorgen für bestmögliche Präsentation unserer Sponsoren und Förderer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Naturverbundenheit
Als Mountainbiker schätzen und nutzen wir unsere Natur als Freizeitraum – damit bewegen wir uns regelmäßig im Lebensraum zahlreicher Pflanzen und Tiere. Wir respektieren unsere Grenzen und setzen uns für den Schutz und die Erhaltung der Natur ein. Fahrten abseits befestigter Wege und Trails vermeiden wir. Wanderern und Passanten gegenüber begegnen wir stets rücksichtsvoll und höflich.

 

Engagement & Ehrenamtlichkeit

Der Erfolg unserer Tätigkeiten als Verein basiert auf der aktiven Mitarbeit und Initiative jedes einzelnen Mitglieds. Vorstand, Funktionäre und Trainer engagieren sich freiwillig und unentgeltlich für den Kinder- und Jugendsport. Aufwandsentschädigungen  werden nur im Rahmen der Förderungsrichtlinien ausbezahlt. Sämtliche Einnahmen aus Sponsoring, Mitgliedsbeiträgen und Veranstaltungen fließen ausschließlich in den Nachwuchssport. Die persönliche Bereicherung einzelner Funktionäre aus den Vereinsmitteln ist entsprechend den Vereinsstatuten ausgeschlossen.

 

Vereinsstatuten