top of page
  • florian8173

Alpencup - MTB Rennen in Buch

Am 15. Juni 2024 fand in Buch ein bedeutendes MTB-Rennen im Rahmen des Alpencups statt. Trotz des kalten, regnerischen und matschigen Wetters ließen sich die Sportler des MTB-Teams Hohenems nicht abschrecken und nahmen zahlreich teil. Die widrigen Bedingungen konnten die Motivation und den Kampfgeist der Fahrer nicht mindern und so erzielte unser Team wieder einmal hervorragende Platzierungen.


Hervorragende Leistungen in den Jugendkategorien

In der Kategorie U7 sicherte sich Laura Geser den 1. Platz. Jakob Hopfner und David Madlener schlugen sich tapfer und belegten die Plätze 5 und 6.

Die U9-Kategorie war besonders erfolgreich für das Team Hohenems. Nina Walch und Jonas Geser fuhren beide auf den 1. Platz, gefolgt von Tara Burgard auf dem 2. Platz und Miah Säly auf dem 3. Platz. Diese Erfolge unterstreichen das hohe Leistungsniveau der jungen Fahrer.

In der U11-Kategorie erreichte Magnus Burger den 1. Platz, während Maja Walch den 4. Platz belegte. Klement Burgard und Emil Siemayr kamen auf die Plätze 11 und 15 und zeigten ebenfalls starke Leistungen.

Bei den U13-Jungen konnte Leo Burgard einen hervorragenden 3. Platz erringen, was die Konstanz und das Talent des Teams Hohenems weiter unterstreicht.


Dominanz in der U15 und bei den Herren Amateuren

In der Kategorie U15 Jungen triumphierte das Team Hohenems erneut: Tobias Jussel sicherte sich den 1. Platz und Jonathan Huemer folgte dicht dahinter auf dem 2. Platz. Diese Doppelsiege demonstrieren die hervorragende Nachwuchsarbeit und den Teamgeist des Vereins.

Auch bei den Herren Amateuren war das Team Hohenems stark vertreten. Florian Geser fuhr auf den 2. Platz, Mario Burgard belegte den 3. Platz und Mario Walch sicherte sich den 4. Platz. Diese beeindruckenden Platzierungen zeugen von der breiten Leistungsfähigkeit und der hohen Motivation der Fahrer.


Fazit

Das MTB-Rennen in Buch war trotz der schwierigen Wetterbedingungen ein großer Erfolg für das MTB-Team Hohenems. Die vielen herausragenden Platzierungen in verschiedenen Alterskategorien belegen die hervorragende Vorbereitung und den starken Teamgeist. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und insbesondere an die Sieger für ihre bemerkenswerten Leistungen!

90 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page