top of page
  • florian8173

4 Länder Cup - Berghülen

Malik (U13) und Marouan (U11) Martinek-Ayhan vom MTB-Team Hohenems testen heuer ihr Können auf schmalen Reifen und nehmen am 4 Länder Cup teil. Die Nachwuchsserie besteht aus elf Rennen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein.

Auftakt war am 20. April im schönen Berghülen in Deutschland und das Wetter war definitiv schlechter als die Stimmung. Bei einer Mischung aus Regen, Schnee und Sonnenschein startete Marouan in einem überschaubaren Fahrerfeld. Er fuhr nach den ersten 100 m in einem Dreierteam, die sich über 11 km ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten. Knapp aber doch landete er schlussendlich auf dem dritten Platz.

Malik startete eine halbe Stunde später aus der letzten Reihe in einem wesentlich größeren Pulk und konnte seine drei Runden mit einer Gesamtlänge von 17 km souverän meistern. Dem Sturz eines Mitstreiters konnte er geschickt ausweichen und schaffte es sogar auf den 16. Platz vorzufahren.

Für die geringe Erfahrung bei Straßenrennen haben die Jungs den Auftakt prima gemeistert, Bravo! Wir wünschen den Beiden viel Erfolg und einen sturzfreien Cup!

64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page